Gepard – Part Four: Known Gepard Computers

As there aren’t a lot of Gepard computers to start with and as I meet quite some of them I thought it might make sense to have a public directory of known Gepards. As not all of the owners (well, hardly any of them) have given me permission to do so, I’ll exclude personal details except the city and the configuration if known to me

City Configuration URL
Stuttgart Phase 1 + 3 GDC graphics https://randoc.wordpress.com/2019/11/03/gepard-an-early-german-68000-hobbyist-workstation/
near Stuttgart Phase 1
Hamburg Text Gepard Phase 2
Michelstadt 68020, 128kB Text Gepard
Clausthal-Zellerfeld 68020, 4MB, Text Gepard http://www.computersammler.de/umgelabelter-gepard-computer/
Mutlangen ???
Mutlangen ???
Schöneberg Text Gepard? http://kundenserver.computronics.de/vintagecomputing/Rechner/Gepard/gepard.html
Leimen ???
??? ??? ???

If you want to be on the list, send me photos of your Gepard computer.

Tags:

3 Responses to “Gepard – Part Four: Known Gepard Computers”

  1. Gepard – An early German 68000 hobbyist workstation | Rare & Old Computers Says:

    […] a list of known Gepards […]

  2. H. Gratz Says:

    Das waren noch Zeiten… Mein Vater hat sich seinerzeit einen Gepard gekauft, erst noch als Basis108-Anhängsel (ein Apple][-Clone) und dann später als Standalone. Er ist dann aber auf einen Atari ST umgestiegen und hat mir das Teil “vermacht”. Ich hatte mir dann später sogar noch für ein heiden Geld eine Graphikkarten-Tripel mit einem anderen Graphikprozessorr (mir fällt gerade der Typ nicht ein) und einen Modula-2-Compiler für OS-9 gekauft. Lang lang ist’s her.

    Leider ging vor Jahren eines der Floppy-Drives kaputt. (Öle wohl verharzt und Kopf abgebrochen.) 1992 bin ich dann auf eine DEC-Workstation mit MIPS-Prozessor umgestiegen – mit ULTRIX. Auch schon lange her. Mein Gott fühle ich mich plötzlich alt.

    Den Gepard habe ich sogar noch, wenn auch seit Jahren nicht mehr eingeschaltet. Der grüne Monitor ist inzwischen auch fast blind.

    Der Gepard war aber ein schönes Gerät. Leider war gegen Ende die
    Doku für den SCSI-Controller und die Graphikkarten nur mit Mühen zu bekommen, weshalb ich nie einen Treiber für die Graphikkarten fertig bekommen habe. Habe aber viel durch den Gepard gelernt.

    Aber schön, dass sich noch jemand diese Kisten erinnert,

  3. cyberfritz Says:

    Klingt toll. Willst Du denn Deinen Gepard verkaufen?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: